Baldur vom Hause Leipzig

Unser großer Mann ist stets auf Tour. Hier schnüffeln, dort markieren und meist vorne wegrennen. So ist er und so lieben wir ihn.

Wurftag: 14.05.2003

Geburtsgewicht: 218 g

Nummer: VDH03ZP 02000239

ID-Nummer: 977200001297340

Züchter: Mirko Metzner, Leipzig, Deutschland

Vater: Attila vom Scheeßeler Hof Utz van de Doelaar Ronny v. Tilburgs Roem
Els v. Struck
Tessa vom Cronsbach Obelix v. Cronsbach
Rosi v. Struck
Mutter: Baila von der Felsenkirche Xysthos van’t Nachtegalenbos Quinto v. d. Doelaar
Eylin v. Leiselbach
Biene von der Bracht Kenny v. Haus Schilli
Alice v. Vogelsberger Dom

Besonderheiten:

Baldur ist ein quadratischer, gut gezeichneter Rüde mit Maßen an der obersten Grenze.

Name:

Askan (germanisch) – der aus der Esche stammt, geändert in Baldur (germ. Gott)

This entry was posted in Das Rudel. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>